Peeling

Bei einem Peeling werden die obersten Schichten der Haut entfernt. Die oberflächliche Behandlung geht chemisch oder mechanisch vonstatten und beseitigt nur die oberste Hautschicht, während mitteltiefes Peeling die Entfernung der gesamten Hornschicht bewirkt. Diese Behandlung benötigt neben einer langfristigen Vorbereitung etwa eine Woche, bis die Wunden abgeheilt sind. Für mechanisches Peeling werden verschiedene Materialien benutzt: Aluminiumoxid-Mikropartikel, Kristalle von Zucker, Salz oder Koridon, Sand oder zerstoßene und zermahlene Kerne. Bürsten, Mikrofasertücher oder Tonerde sind ebenfalls häufig verwendete Utensilien. In Japan wird sogar Kaffeesatz dazuverwendet. Kerne und Kunststoffpartikel werden oft in kosmetische Produkte wie Seife, Duschgel oder Cremes eingearbeitet. In Europa ist das Peeling erst seit den 60er-Jahren bekannt, während in Ägypten vor einigen Jahrtausenden schon ähnliche Behandlungen durchgeführt wurden. Im Hamam, dem türkischen Bad, waren Ganzkörperbehandlungen üblich, welche mithilfe eines Ziegenhaarhandschuhs gute Resultate erzielten.

Peeling wird vor allem bei Pigmentstörungen, Falten und Hautunreinheiten aller Art angewandt. Die Behandlung hilft der Haut, elastischer zu werden, und ihre Festigkeit nimmt zu. Die Hautporen verfeinern sich und die Faltentiefe wird reduziert. Peelings helfen auch, die Aufnahme von Wirkstoffen durch die Haut zu optimieren. Außerdem wird die hauteigene Elastin- und Kolagenproduktion aktiviert. Neben dem Ganzkörperpeeling wird es oft auch nur an Händen, Gesicht und im Dekolleté angewendet. Oberflächliches Peeling ist kaum mit einem Risiko verbunden, wobei eine intensive Behandlung der Verhornung der Haut förderlich wirkt. Wer an einer venösen Störung leidet, sollte keine solche Kur durchführen, da dadurch Besenreiser vermehrt wachsen können. Eine Behandlung kann Infektionen und Warzenviren hervorrufen. Gerade bei Schauspielern wird dies oft sichtbar, da sie durch die Maskenbildner und deren mangelnde Hygiene eine Häufung von Hautwarzen im Gesicht aufweisen.

Peeling

PAIN DE MASSAGE SILHOUETTE
PAIN DE MASSAGE SILHOUETTE Dieses Massagegerät ermöglicht eine sanfte Reinigung der Körperhaut dank seiner seifenfreien Formel
kostenlos
49.00 € * mehr
Was Sie außerdem noch interessieren könnte:
Jeanne Piaubert L'HYDRO-ACTIVE 24 HEURES
Jeanne Piaubert L'HYDRO-ACTIVE 24 HEURES
58.50 € * mehr
BETAPLEX CLEAR COMPLEXION MASK
BETAPLEX CLEAR COMPLEXION MASK
62.00 € * mehr
SUPER AQUA
SUPER AQUA
97.00 € * mehr
AGE SMART MULTIVITAMIN THERMAFOLIANT
AGE SMART MULTIVITAMIN THERMAFOLIANT
61.00 € * mehr
VENEZIA
VENEZIA
30
14.50 € * 21.00 € mehr
LIGHT BLUE
LIGHT BLUE
34.00 € * mehr
SHALIMAR
SHALIMAR
41.00 € * mehr
CELLULAR PERFORMANCE
CELLULAR PERFORMANCE
99.50 € * mehr
SKIN ENERGY
SKIN ENERGY
39.00 € * mehr
CELLULAR PERFORMANCE
CELLULAR PERFORMANCE
62.00 € * mehr
GESTUELLE D'EAU DOUCHE
GESTUELLE D'EAU DOUCHE
26.00 € * mehr
CRÈME DE PISTACHE
CRÈME DE PISTACHE
42.00 € * mehr
THE ONE
THE ONE
38.00 € * mehr
LIGNE ST BARTH ST BARTH CORPS & BAIN
LIGNE ST BARTH ST BARTH CORPS & BAIN
5.80 € * mehr
GOMMAGE ÉCLAT
GOMMAGE ÉCLAT
38.00 € * mehr
25 50 100


*Seit der letzten Aktualisierung könnten sich die Priese verändert haben! Die angegebenen Preise inkl. MwSt.